Sie sind hier:: Home Vermietungen AGB


Drucken

§1

Für die Vermietung unserer Geräte werden die in der Mietpreisliste aufgeführten Beträge berechnet, welche sich auf 24 Stunden beziehen. Sonn- und Feiertage werden als 24 Stunden berechnet, sofern es sich um eine eintägige Veranstaltung handelt. Abweichende Abmachungen bezüglich Gebühren und Zeit sind schriftlich im Mietvertrag festzulegen und gelten nur für diese einmalige Vermietung.

§2

Die Mietzeit beginnt mit der Übernahme bzw. Versendung des Mietgegenstandes . Sie endet mit der vollständigen und ordnungsgemäßen Rückgabe desselben.

§3

Es versteht sich von selbst, daß die gemieteten Geräte nicht veräußert oder an dritte weitergegeben werden dürfen.

§4

Der Mieter bestätigt mit seiner Unterschrift. daß ihm der Mietgegenstand im sauberen , betriebsbereiten und einwandfreien Zustand übergeben wurde. Die Verantwortung für die sachgerechte Montage sowie Handhabung der Geräte liegt bei dem Mieter. Er ist verpflichtet, den gemieteten Gegenstand nur zu dem hierfür vorgesehenen Zweck einzusetzen. Der Vermieter ist berechtigt, jederzeit im Rahmen der jeweiligen Benutzungsdauer den Mietgegenstand und dessen ordnungsgemäße Verwendung zu überprüfen.

§5

Der Mieter erhält den Mietgegenstand auf eigene Gefahr. Für alle Schäden, die durch die Benutzung des Gerätes entstehen, gleichgültig ob Personen- oder Sachschäden, haftet der Mieter.

§6

Eventuelle Störungen oder erforderliche Reparaturen sind dem Vermieter unverzüglich zu melden. Instandsetzungen darf nur der Vermieter oder dessen Beauftragte ausführen. Sind diese Schäden auf unsachgemäße Bedienung oder Handhabung durch den Mieter zurückzuführen, muß dieser für eventuell anfallende Reparaturen haften.

§7

Der Mieter haftet im vollen Umfange für den Mietgegenstand, Beschädigungen oder Verlust. Bis zum Eingang der Ersatzleistung läuft die Mietzeit weiter. Wird der Mietgegenstand bis spätestens eine Woche nach der vereinbarten Mietzeit nicht zurückgegeben, so nimmt der Vermieter einen Totalverlust an und leitet entsprechende Maßnahmen ein.

§8

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Fürth/Odw.

Bei der Abholung ist die Vorlage des Personalausweises erforderlich!
Der Mietpreis ist im voraus zu entrichten !

 
Design by Next Level Design Lizenztyp CC
Besucher: Heute 1 | Gestern 9 | Woche 24 | Monat 170 | Insgesamt 15527